Manchmal hat auch Oberflächlichkeit Tiefe: Unsere neuen Accessoires etwa. Sie sind dank interessanten Texturen und Strukturen besonders edel und wertvoll und zum Anfassen schön!

Pfister Strukturen
Quelle: White-Maha Zierkissen CHF 39.-, White-Susan Zierkissen CHF 45.- , Ghost Sessel
CHF 799.-

Dezente Farben und interessante Texturen wie ein dreidimensional aufgedrucktes Spitzenmuster oder applizierte Rosetten machen aus diesen Kissen kleine Prachtstücke.

Tipp: Es sieht übrigens toll aus, wenn Sie eine Gruppe unterschiedlicher Kissen in hellen, zarten Tönen zusammen kombinieren.

Pfister Strukturen
Quelle: Canamo Teppich CHF 4150.-, Teppiche

Auch Teppiche zeigen Strukturen, feine, helle Farben, zarte Muster oder raffinierte Trompe-l’Å“uil-Effekte.

Tipp: Kombinieren Sie ruhig auch mal verschiedene Teppiche in einer ähnlichen Anmutung im Mustermix zusammen. Legen Sie sie über- oder nebeneinander. So entsteht ein spannender Patchwork-Effekt.

Pfister Strukturen
Quelle: Shimmering Vase CHF 25.-, Shimmering Vase CHF 25.-, Shimmering Vase
CHF 25.-

Diese Vasen zeigen sich zwar im glänzenden, weissen Sonntagsstaat, haben aber Oberflächen, die an zerknülltes Papier, Ungehobeltes oder Unfertiges denken lassen. Es ist gerade diese Gegensätzlichkeit, die sie so einzigartig macht.

Tipp: Stellen Sie Vasen ruhig auch mal ohne Blumen in eine Gruppe. Das wirkt sehr dekorativ und die einzelnen Vasen unterstützen sich gegenseitig und verstärken so ihre Unterschiedlichkeit.

Pfister Strukturen
Quelle: White-Anna Zierkissen CHF 49.-

Wie kleine Papierfetzchen sind hier feine Stoffstückchen zusammengenäht und auf einen Untergrund appliziert. Diese Art von neuen, dreidimensionalen Textilien machen Wohnaccessoires wie Kissen und Decken besonders edel und wertvoll.

Tipp: Wenn Sie schöne Dinge als Paare einsetzen, verdoppelt sich nicht nur ihre Wirkung, Sie schaffen mit diesem Stylingtrick auch viel Eleganz.

Pfister Strukturen
Quelle: Shimmering Laterne CHF 19.-, Shimmering Laterne CHF 59.-

Spitzenmuster sind nicht nur auf Stoffen möglich, sondern zeigen sich diesen Frühling und Sommer in ganz verschiedenen Materialien. Wir haben zwei wunderschöne Metall-Windlichter in unsere Kollektion aufgenommen. Das Spitzen-Lochmuster sorgt für zauberhafte Lichteffekte. Andere, dekorative Artikel sind diese dreidimensionalen Bilder. Zwei interessant gemusterte Glasscheiben stehen in einem breiten, weissen Holzrahmen und schaffen so einen verspielten, optischen Effekt.

Tipp: Wählen Sie unterschiedliche, weisse Wohnaccessoires mit verschiedenen Strukturen und Mustern und stellen Sie sie in eine Gruppe. Das wirkt leicht, dekorativ und bringt Frühlingslaune.

Pfister Strukturen
Quelle: Weave Bettüberwurf CHF 119.-, Weave Zierkissenhülle CHF 29, Retro Beistelltisch CHF 299.-

Der Krinkellook entsteht, wenn Stoffe mit Falten geprägt werden oder durch eine lose und straffe Webart. Letztere ist verantwortlich für diese kuschlige Sommer-Baumwolldecke und das passende Kissen. Sie macht den Stoff fester und superweich. Das tolle am Krinkellook ist: Er kommt ganz ohne Bügeln aus!

Tipp: Ersetzen Sie in den wärmeren Jahreszeiten Wolldecken mit weichen Baumwolldecken.