Die Perlenkette in ein Mullsäckchen mit einer Prise Salz legen. Dieses einige Male durch ein warmes Wasserbad ziehen. Auf einem weichen Tuch an der Luft trocknen lassen. So glänzen sie wie neu.

Die Perlen erst zum Schluss anziehen, da ihnen Kosmetika schadet. Nach dem Tragen kurz mit einem weichen, feuchten Lappen abwischen.

Perlen nie verschlossen in einer Schatulle aufbewahren. Damit sie anmutig leuchten, brauchen sie Luft. Am besten in ein weiches Flanellsäckchen packen und zwischen den Wollpullovern im Kleiderschrank aufbewahren.

Pfister - Zauberhaft glänzende Perlenkette

Quelle: diverse Dekoartikel