Vorhänge sollten nur in der Maschine gewaschen werden, wenn das entsprechende Pflegekennzeichen vorhanden ist. Ansonsten nur von Hand oder direkt in eine Reinigung bringen.

091_02_hk13_0026Weitere Informationen über unsere Vorhänge finden Sie hier.

Und so strahlen Ihre Vorhänge nach kurzer Zeit wieder mit voller Kraft:
– Nehmen Sie die Vorhänge erst unmittelbar vor der Wäsche ab, so vermeiden Sie Knitterfalten.
– Vor dem Waschen unbedingt alle Gleiter in einem Wäschesack bündeln und mit einem Band zusammen binden, so können Ziehfäden verhindert werden.
– Waschen Sie Vorhänge immer im Schongang oder wenn vorhanden, sogar im Vorhang-Waschprogramm bei der entsprechenden Temperatur.  Die Maschine sollte nur locker gefüllt sein und es sollte unbedingt ein entsprechendes Waschmittel benutzt werden.

–  Auf keinen Fall dürfen Vorhänge geschleudert werden. Bei der Handwäsche bitte niemals reiben, zerren oder wringen.

– Nach dem Waschen die Vorhänge so schnell wie möglich feucht aufhängen.

– Mit wie viel Grad Sie Ihren Vorhang bügeln können wird ebenfalls durch die Pflegekennzeichen ersichtlich.

Die wichtigsten Pflegehinweise kurz erklärt:

Vorhang_Pflegehinweis