Bei Pfister finden Sie die wohl grösste Auswahl an Tages- und Nachtvorhängen der Schweiz.

Vorhänge sollten nur in der Maschine gewaschen werden, wenn das entsprechende Pflegezeichen vorhanden ist. Nehmen Sie sie erst unmittelbar vor der Wäsche ab, so vermeiden Sie Knitterfalten. Vor dem Waschen alle Gleiter in einem Wäschesack bündeln und mit einem Band zusammen binden, so können Ziehfäden verhindert werden. Waschen Sie Vorhänge immer im Schongang, oder wenn vorhanden, sogar im Vorhangwaschprogramm bei der entsprechenden Temperatur. Die Maschine sollte nur locker gefüllt sein und es sollte unbedingt ein entsprechendes Waschmittel benutzt werden. Auf keinen Fall dürfen Vorhänge geschleudert werden. Nach dem Waschen die Vorhänge so schnell wie möglich feucht aufhängen. Bei der Handwäsche bitte niemals reiben, zerren oder wringen. Mit wie viel Grad Sie Ihren Vorhang bügeln können wird ebenfalls durch die Pflegezeichen ersichtlich.

Zur Hilfe sind hier die bekanntesten Pflegehinweise beschrieben:

Vorhnag

Und am bequemsten ist es, wenn Sie unseren professionellen Vorhang-Waschservice in Anspruch nehmen. Denn das Reparieren von Säumen und Auswechseln defekter Gleiter gehört ebenso zu unseren Services wie das Waschen und Reinigen Ihrer Vorhänge, Vorhangsysteme, Rollos, Plissees und Lamellen.