Im Januar ziehen alljährlich grosse Einrichtungsmessen im benachbarten Ausland die Einrichtungsprofis in ihren Bann. Wir haben unter anderem die IMM Cologne besucht und stellen Ihnen unsere Lieblingsstücke vor.

008_03_FK14_0001 Kopie

Happy Birthday Intertime! Seit 1965 fertigt Familie Weibel mit ihrem Team in Endingen ergonomisch perfekte Sitzmöbel mit vielfältigen Variationsmöglichkeiten an. In Zusammenarbeit mit renommierten Designern entstehen langlebige Sitzmöbel von zeitloser Ästhetik und bester Sitzqualität.

Unbenannt-1 Kopie

Auch bei de Sede besinnt man sich seiner Wurzeln, die über 50 Jahre zurückreichen. Sie hat ihren Ursprung in einem kleinen, aber feinen Sattlerbetrieb im schweizerischen Klingnau. Noch heute gelten die hohen Ansprüche einer Schweizer Design-Manufaktur, die detailversessen Mobiliar entwickelt. Das Resultat sind Polstermöbel, bei deren Entwicklung Menschen, Leder und Komfort die Hauptrolle spielen. Mit grossem handwerklichen Können, hoher Gestaltungskompetenz und besten Materialien stellt de Sede Produkte von höchster Qualität her.

Unbenannt-2 Kopie

Der Designer This Weber überrascht mit mutigen Farbakzenten auf dem Messestand von Team by Wellis – eine gelungene und eindrucksvolle Inszenierung seiner neue Kollektion für das Schweizer Traditionsunternehmen.

Unbenannt-^3 Kopie

Rolf Benz überzeugt uns mit dem puristischen Sofa LINEA des Schweizer Designers Cuno Frommherz. Klare Linien, klarer Stil – so stellen wir uns ein schlichtes und bequemes Sofa vor, das sich in unterschiedlichste Lebenswelten einfügt. Ein wahres Lieblingsstück für Individualisten, das auch in kleine Wohnungen passt.

Unbenannt-4 Kopie

Und diese Farben treffen wir immer wieder bei den unterschiedlichsten Wohntextilien an, gepaart mit vielen natürlichen Materialien wie Holz, Metalle, Glas und Marmor.

Foto 44

Das ultimative Media-Möbel finden wir bei Spectral. So schön kann Hightech eingemöbelt werden. Das lässt nicht nur Männerherzen höher schlagen!

Unbenannt-5 Kopie

Eine schöne Styling-Idee für Bilder und Postkarten und auch Setzkasten erleben ein Revival.

Foto 57

Mit solchen Bällen haben wir früher gespielt. In Übergrösse lädt dieser Witzbold zum Sitzen ein.

Foto 59

Was für ein dekorativer Hingucker – diese wunderbare Stehleuchte von Pulpo!

Unbenannt-6 Kopie

So schick und wohnlich präsentiert sich Rolf Benz im Showroom in der Innenstadt. Ein nuancenreiches Zusammenspiel von Farben und Formen mit gekonnten Lichtakzenten!

Unbenannt-7 Kopie

Zeitlose Klassiker by Lassen. Die schmucken Kleinmöbel und Accessoires aus Dänemark passen perfekt zu den bequemen Sitzmöbeln von Rolf Benz.