Feiern Sie Ostern auch am liebsten mit Freunden und Familie am festlich gedeckten Ostertisch? Mit den richtigen Accessoires und Dekorationen sieht’s ganz einfach perfekt aus!

Da kann sich der Osterhase entfalten
Neben den bemalten Ostereiern und Osterkränzen dürfen die bunten Osterhasenservietten nicht fehlen. Mit den selbstgefalteten Servietten zaubern Sie zusätzliche Osterstimmung auf den Tisch. Hier ein Vorschlag für die Falttechnik. Entspannen Sie sich und kommen Sie beim Serviettenfalten in Festtagsstimmung.

Unbenannt111 Kopie

Anleitung – Schritt für Schritt:

  1. Falten Sie den unteren Teil der Serviette zu einem Drittel nach oben und den oberen zu einem Drittel
    nach unten.
  2. Falten Sie beide Hälften der Oberkante zur senkrechten Mittellinie nach unten.
  3. Klappen Sie die rechte und linke Seite der Unterkante zur Mittellinie.
  4. Falten Sie die rechte und linke Kante noch einmal zur Mittellinie.
  5. Drehen Sie die Serviette um 180 Grad.
  6. Erst die Spitze hochklappen, dann die seitlichen Spitzen nach hinten biegen und ineinanderstecken. Fertig ist der Hase.