Jeder, der eine Thermoskanne oder einen Thermobecher besitzt, kennt dies sicherlich: Wenn das Gefäss ständig mit Kaffee und Tee gefüllt wird, dauert es nicht lange, und die Kanne sieht scheusslich aus. Sehr schnell lagern sich Tee- oder Kaffeereste ab, die mit dem normalen Geschirrgang kaum wegzubekommen sind. Doch wie bekommt man unschöne Kaffee- und Teeflecken weg?

Kollektionsbanner-Stelton-Theo-3840x1440Diese Neuheiten von Stelton findest du in unseren Filialen oder online unter pfister.ch/stelton

Thermoskanne reinigen – So funktioniert es

  • Zu Beginn die Thermoskanne mit heissem Wasser auffüllen.
  • Danach ein Päckchen Backpulver dazugeben und wenn nötig alles umrühren, sodass sich das Pulver vollständig löst.
  • Die Thermoskanne mindestens vier Stunden (am besten über Nacht) stehen lassen.
  • Zu guter Letzt die Kanne mit warmem Wasser ausspülen.
Emma-Collection-2
Diese Neuheiten von Stelton findest du in unseren Filialen oder online unter pfister.ch/stelton

Das Gute bei dieser Reinigung ist die schonende Vorgehensweise, da nicht geschrubbt werden muss und so die innere Beschichtung der Kanne nicht beschädigt wird. Trotzdem verschwinden alle Flecken gründlich. Am besten die Kanne alle vier bis acht Wochen auf diese Art reinigen.