Damit der Staubsauger uns über viele Jahre gute Dienste leistet, braucht er ab und an selber eine Generalreinigung.

Das Rohr oder den Schlauch in warmem Wasser und mit etwas Abwaschmittel in der Badewanne einweichen. Danach mit dem Duschschlauch mit warmem Wasser alles gut durchspülen. Die Borsten der Bodendüse mit einem Kamm reinigen und diese danach mit einem feuchten Lappen und etwas Abwaschmittel abreiben. Bei Saugern, die ohne Beutel funktionieren, ist es wichtig, den Filter öfters mit warmem Seifenwasser auszuwaschen. Denn ist dieser verschmutzt, wird die Saugkraft stark beeinträchtigt. Bei all diesen Anwendungen ist es wichtig, die einzelnen Teile gut trocknen zu lassen bevor sie wieder an den Staubsauger montiert werden. Bei den Saugern mit Beutel sollte einmal jährlich der Motorfilter abgestaubt und allenfalls eingesaugte Kleinteile entfernt werden.

Alle Kunststoffteile innen und aussen mit einem feuchten Lappen und etwas Abwaschmittel abwischen.

Diverse Teppiche bei Pfister