Der Frühling ist da! Es wird Zeit, ans Übersommern der schönen Winterkleider zu denken, damit sie während der warmen Jahreszeit nicht von Motten angegriffen werden. Vorher lohnt es sich, die Kleidungsstücke von Knötchen und hängenden Fusseln zu befreien. Beides lässt sich mit einem Fusselrasierer eliminieren. Elektrische Apparaturen sind teuer in der Anschaffung und bei unsachgemässer Anwendung verletzten sie schnell die Stricksachen und das Wollgewebe. Besser ist der einfache «Fuzzit-Rasierer», den Sie in vielen Fachgeschäften erhalten. Nach dem Entfusseln, packen Sie die Sachen zusammen mit einem Stück Zedernholz oder Panamarinde in Mottensäcke oder schöne Boxen. So aufbewahrt bleiben die Kleider bis zum nächsten Winter schön und Sie können sich schon jetzt wieder aufs Anziehen freuen!

Übrigens lassen sich mit dem «Fuzzit» auch die Fusseln und Knötchen auf Wollpolstermöbeln, die sich vom Sitzen gebildet haben, leicht entfernen.