Wer sagt denn, dass Schlafzimmer nur zum Schlafen da sind? Unsere Einrichtungsideen machen nicht nur Lust länger liegen zu bleiben, sondern zeigen, dass Schlafzimmer ganz schön wohnlich sein können.

Pfister Schlaffzimmer
Quelle: Giorgio Bett ab CHF 2101.-, Icat Bettwäsche, Lavin Leuchte

So gestalten Sie ein freundliches Boudoir:

  • Stellen Sie ein edles, leichtfüssiges Holzbett zentral in den Raum.
  • Machen Sie es sich schön kuschlig auf dem Bett. Dafür ergänzen sie Ihre Kissen mit Fellkissen und edlen Zierkissen.
  • Wählen Sie schöne Statusleuchten, wie das tolle Designstück Lavin aus der Atelier Pfister Kollektion.
  • Kreieren Sie einen Schminktisch. Das geht auch mit einer schmalen Konsole. Stellen Sie einen hübschen Hocker davor und platzieren Sie zwei chice Leuchten auf beiden Seiten. Ein solcher Tisch kann auch mal einen kleinen Arbeitstisch abgeben oder bietet Platz für einen gemütlichen Morgenkaffee.
  • Füllen Sie Ihr Schlafzimmer mit vielen, persönlichen Gegenständen, frischen Blumen und edlen Fundstücken.

Pfister Schlafzimmer
Quelle: Diverse Betten

Damit bringen Sie Landhausatmosphäre ins Schlafzimmer:

  • Ergänzen Sie Ihr Schlafzimmermobiliar mit einem gemütlichen Sessel und antiken Kommoden.
  • Sorgen Sie für viel Wohnlichkeit mit vielen kuschligen Teppichen.
  • Wählen Sie helle Farben für eine leichte, freundliche Atmosphäre.
  • Sorgen Sie mit punktuell eingesetztem Licht für eine wohnliche, warme Atmosphäre.
  • Bieten Sie persönlichen Dingen einen attraktiven Platz auf Kommoden und Beistelltischen.

Pfister Schalfzimmer
Quelle: Alpinchic Schlafzimmer, Mathon Plaid, Ethno Kuhhaut CHF 650.-

So wirken Schlafzimmer männlicher:

  • Wählen Sie rustikal wirkende Möbel mit moderner Formgebung.
  • Kombinieren Sie Bettwäsche mit neutralen Farben und Mustern.
  • Entscheiden Sie sich für Felle anstelle von Teppichen.
  • Machen Sie es sich wohnlicher mit einer Bettbank am Bettende. Diese bietet Platz für persönliche Dinge, Spiegel, Bilder und edlen Leuchten.

Pfister Schlafzimmer
Quelle: Boxspring-Bett Luna Luxe Felicia, Teppiche, Gibliz Beistelltisch von Atelier Pfister CHF 249.-

Gönnen Sie sich Luxus wie im Hotel:

  • Entscheiden Sie sich für eines der neuen, hohen Boxspringbetten.
  • Betten Sie Ihr Bett symmetrisch und mit grossen und kleinen Kissen.
  • Möblieren Sie Ihr Schlafzimmer mit edlen Sideboards und Highboards, die Stauhraum und attraktive Ausstellungsfläche bieten.
  • Wählen Sie kleine, elegante Beistelltischchen anstelle von Nachttischchen.
  • Schaffen Sie mit edlen Teppichen viel Komfort und Sinnlichkeit.

Pfister Schlafzimmer
Quelle: Nardis Bett CHF 1590.-, Victoria Bettwäsche, Gibliz Beistelltisch CHF 249.-

So schlafen Sie gut im Bohemiastil:

  • Stellen Sie sich eines der tollen, neuen, mit Stoff bezogenen Betten mitten ins Schlafzimmer.
  • Wagen Sie auffällige, farbige, fantasievolle Bettwäsche.
  • Umgeben Sie sich mit den Dingen, die Sie besonders lieben wie Blumen, Bücher, edle Wohnaccessoires…
  • Platzieren Sie kleine Tischchen neben das Bett als Platz für eine Tasse Tee, Bücher, Fotos.

Pfister Schlafzimmer
Quelle: Diverse Bettwäsche

Damit bringen Sie mehr Persönlichkeit ins Schlafzimmer:

  • Mischen Sie alte Stücke mit neuen.
  • Benützen Sie auch mal einen edlen alten Koffer als Stauraum, zum Beispiel für Bücher, Plaids oder Bettwäsche.
  • Wählen Sie edle Bettwäsche und mischen Sie auch mal verschiedene Muster.
  • Stellen Sie persönliche Dinge auf Sideboards, Kommoden und Nachttischchen.

Pfister Schlafzimmer
Quelle: Eden Bett CHF 1490.-, Paris Kommode CHF 590.-, Schränke

So mischen Sie sich eine individuelle Einrichtung: 

  • Mix and Match heisst das Rezept. Das bedeutet: Wählen Sie schöne Einzelstücke anstelle von einem Möbelprogramm.
  • Mischen Sie auch Stile – eine romantische Kommode zum modernen Bett und dazu gleich noch einen grossen Schrank im Landhausstil.
  • Achten Sie darauf, dass Sie beim Stilmischen eine dezente Farbigkeit wählen.
  • Verbinden Sie die einzelnen Elemente, indem Sie Wiederholungseffekte einsetzen. Hier sind es zwei schwarzweisse Teppiche, die Farbe Grau, die als Plaid auf dem Bett ist und sich im Beistelltisch wiederholt.