Blog

Die neusten Trends aus dem Interiorbereich

Wir finden, für Frühlingsgefühle und frische Frühlingsstimmung im Haus ist es nie zu früh. Deshalb sind wir bereit und haben ganz viele wunderschöne, frühlingshafte, kokette Neuigkeiten für Sie bereit und Tipps, wie Sie den Frühling mit wenig Aufwand ins Haus zaubern können.

Auch moderne Wohnungen brauchen ein wenig Vergangenheit. Damit die Einrichtung persönlich und lebendig wirkt, gehören ein paar alte, einfache Stücke dazu. Unsere antiken Chinamöbel sind da genau richtig, denn sie sind unkomplizierte, anpassungsfähige Antiquitäten, die sich gut kombinieren lassen.

Diese sind bestens nur mit einem feuchten Lappen ohne weitere Putzmittel zu reinigen. Sollte Ihr schönes Chinamöbel stärker verschmutzt sein, können Sie es sehr gut mit lauwarmem Kernseifenwasser reinigen. Dabei immer in die gleiche Richtung abwaschen. Zum Schluss mit einem Fensterleder oder weichen Lappen nachpolieren.

Das Entrée ist die Visitenkarte der Wohnung, denn es ist das erste, was man sieht. Wir bieten Ihnen nicht nur die richtigen Möbel dafür an, sondern geben Ihnen hier einige Tipps, wie Sie sie am besten stellen, welche Möbel in welchen Raum passen und was es dazu braucht, damit das Entrée auch gut wirkt.

Damit der Frühlingslook auch richtig zur Geltung kommt, sollten die Wände wieder einmal richtig gereinigt werden. Dazu zuerst mit einem sauberen Besen den Staub und allfällig vorhandene Spinnweben entfernen. Dabei immer mit einer Aufwärtsbewegung die Wand säubern, ansonsten löst sich der Schmutz schlecht und bleibt an der Wand kleben.

Mit Bettwäsche kann man schnell und einfach Stil und Farbe ins Schlafzimmer bringen. Wechseln Sie also öfters ab, denn das vertreibt nicht nur die Langeweile sondern bringt auch ein wenig Luxus in den Alltag. Wir haben hier für Sie aus unserem grossen Sortiment einige Lieblinge rausgepickt, die viel Lust auf Neues machen.

Je sorgfältiger Sie Ihre Bettwaren pflegen, desto länger werden Sie Freude an ihnen haben. Des Morgens die Bettwaren bei offenem Fenster gut durchschütteln. Hie und da über das geöffnete Fenster legen und gut durchlüften lassen. Wenn die Füllung nicht mehr gleichmässig verteilt ist, von Hand die Federchen wieder umverteilen.

Sie wohnen in einer modernen Wohnung, sehnen sich aber auch ein wenig nach dem unkomplizierten, gemütlichen Leben auf dem Land? Wir haben genau das Möbelstück für Sie.