Eis essen im Sommer ist etwas vom Schönsten überhaupt. Noch besser schmeckt aber selbstgemachtes Eis. Den Geschmack kannst du dir selbst aussuchen, die Zubereitung macht Spass und Stolz auf das Endergebnis ist man ohnehin. Wir zeigen dir aus dem Buch von Linda Tubby eines von über 90 Eisrezepte.

himbeer sorbet_1
Quelle

Himbeersorbet / Sorbetto di Lamponi

Zutaten für 4-6 Personen:

  • 250 g Himbeeren
  • 25 g Traubenzucker
  • Saft von einer Zitrone
  • 125 g extrafeiner Zucker
  • 225 ml Wasser

Anleitung:

  • Himbeeren, Traubenzucker und Zitronensaft in einen Mixer geben und beiseite stellen.
  • Zucker und Wasser in einem Topf etwa 4 Minuten leicht erhitzen, bis sich der Zucker gelöst hat. Den Topf schwenken, damit am Boden verbliebene Zuckerkristalle verschwinden, dann vom Herd nehmen und 20 Minuten abkühlen lassen.
  • Die Himbeeren im Mixer mit dem abgekühlten Zuckersirup übergiessen und pürieren. Das Püree mit dem Rücken einer Kelle in kreisförmigen Bewegungen durch ein feinmaschiges Sieb in eine Schüssel streichen.  Die Kerne im Sieb wegwerfen. Die Masse 30 Minuten im Kühlschrank abkühlen lassen.
  • Mit einer Eismaschine nach Anleitung des Herstellers rühren, bis die Masse gefroren ist. In einem verschlossenen Gefrierbehälter 4 Stunden einfrieren.
  • Wenn das Sorbet länger gefroren war und zu hart geworden ist, den Deckel abnehmen und 15 Minuten vor dem Servieren im Kühlschrank antauen lassen.

eiscollage

Rezeptbuch Eis für Geniesser von Linda Tubby für 27.95.-, Eismaschine, Party-Sticks Celebration