Beeindruckend und überwältigend sehen grosse Fenster an einem Haus oder an einer Wohnung aus. Die Räume werden mit viel Licht durchflutet, der Blick aus dem Fenster scheint grenzenlos. Was auf den ersten Blick ein Traum für jedermann ist, birgt seine Schattenseiten.

Die Privatsphäre

Durch grosse Fenster gelangen natürlich viel mehr Blicke von aussen nach innen, als wenn du kleine Fenster hast. Vor allem wenn das Licht am Abend an ist, ist die Wohnung extrem ausgeleuchtet und von Privatsphäre ist keine Spur. Mit blickdichten Vorhängen, die am Abend zusätzlich noch den Raum verdunkeln, wird es gleich viel gemütlicher!

vose_2

Vorhänge

Hitze

Auch durch den Tag sind grosse Fenster nicht nur ein Vorteil. Durch die längere Einstrahlung der Sonne im Sommer wird es in der Wohnung heiss wie in einer Sauna. Auch geben grosse Fenster in einem hohen Gebäude das Gefühl, man könne herunterfallen. Speziell für Personen mit Höhenangst ist das Aufhalten an grossen Fenstern ein Problem. Auch hier können leichte Vorhänge helfen. Einerseits wird die Hitze reduziert und die Sicht in die Tiefe wird verborgen.

voseblogrueckseite_01_fh17_01_0035_lwc_standard

Vorhänge

Reinigung

Die grossen Fensterfronten in einer Wohnung können meistens unmöglich selber geputzt werden. Viel zu gefährlich wäre das Putzen der Aussenfront. Aus diesem Grund kommen Putzinstitute und übernehmen diese Arbeit für dich. Leider kommen diese oftmals nur 1-2 mal jährlich. In der Zwischenzeit häuft sich durch Blütenstaub, Schneeregen und Sonneneinstrahlung Schmutz an, der kaum wegzukriegen ist. Durch Vorhänge kann der Schmutz, speziell wenn du Gäste erwartest, gut verdeckt werden.

vose_3

Vorhänge