Gibt es etwas, das Sommer besser beschreibt als Erdbeeren mit Milch? Nicht für Linda Lomelino, die dieses leckere Rezept geschrieben hat. Gerne zeigen wir Ihnen, wie Sie ganz einfach leckere Erdbeer-Cupcakes zaubern können. Die pinkige Buttercreme aus Erdbeeren zaubert ein Lächeln auf jedes Gesicht!

cupcake3
Linda Lomelino Blog: callmecupcake

Erdbeer-Cupcakes
(ca. 12 Stück)

  • 75 g Butter, weich
  • 230 g Zucker
  • 1 grosses Ei
  • 1/2 Teelöffel Vanillearoma
  • 150 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 85 ml Milch
  • 120 g Frische Erdbeeren, klein geschnitten
  • 1 Teelöffel Salz

Heizen Sie den Ofen auf 180° Grad vor. Belegen Sie eine Standard Cupcake Form mit Papierförmchen, und los geht es mit dem Backen.

  1. Mehl, Backpulver und Salz in einer Schüssel vermischen.
  2. Mit dem Mixer schlagen Sie Butter, Zucker bis alles schön leicht und „fluffig“ ist. Fügen Sie das Ei, sowie das Vanillearoma hinzu.
  3. Mit dem Mixer jeweils abwechselnd die Milch, sowie die Mehlmischung vorsichtig unterrühren, bis ein schöner Teig entsteht.
  4. Die Erdbeeren hinzufügen und nochmals kurz umrühren.
  5. Verteilen Sie den Teig gleichmässig in die vorbereiteten Papierförmchen.
  6. 20 Minuten backen, bis die Cupcakes goldbraun sind und den „Messertest“ bestanden haben.
  7. Stellen Sie die fertigen Cupcakes nach dem Backen auf ein Gitter und lassen Sie diese auskühlen.

cupcake1
Linda Lomelino Blog: callmecupcake

Erdbeer-Buttercream Topping

  • 5 grosse Eier (nur Eiweiss)
  • 210 g Butter, weich
  • 190 g Zucker
  • 100 g grob gehackte Erdbeerstücke
  1. Eier (nur Eiweiss) und Zucker in eine hitzefeste Schüssel geben.
  2. Bereiten Sie ein Wasserbad auf dem Herd vor. Achtung: Das Wasser darf nicht kochen, sondern sollte nur warm sein.
  3. Erwärmen Sie nun die Zucker-Eiweiss Mischung und rühren Sie bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  4. Entfernen Sie die Mischung von der Herdplatte und schlagen Sie weiter, bis alles schön schaumig, „fluffig“ und kalt ist. Dieser Schritt kann ruhig 10 Minuten dauern.
  5. Butter langsam hinzufügen und umrühren. Keine Angst, wenn die Buttercreme klumpen gibt, oder flüssig ist, dies kann man leicht ändern. Wenn die Buttercreme zu kalt ist, können Sie diese kurz im Wasserbad erwärmen für ein paar Sekunden und nochmals schlagen. Wenn die Buttercreme zu heiss ist, können Sie diese für ein paar Minuten in den Kühlschrank stellen und danach nochmals schlagen.
  6. Fügen Sie nun die Erdbeeren hinzu und schlagen Sie das ganze weiter, bis alles schaumig und glatt ist.Verteilen Sie nun die Buttercreme am besten mit einem Spritzbeutel auf den ausgekühlten Cupcakes.
  7. Dekorieren mit einer halben Erdbeere und sofort geniessen!

BackenKüchenwaage Retro CHF 59.95, Schneebesen CHF 9.95, Tortenheber CHF 9.95, Torten Buch  CHF 34.95, Zuckerkristalle CHF 8.95

Das Backen von schönen und feinen Sachen ist zum grossen Hobby von vielen geworden. Neben den Cupcakes melden sich auch wieder richtige Torten zurück. Sie zu backen ist weniger schwierig, als man denkt. Servieren Sie Ihre selbstgebackenen Köstlichkeiten zum Kaffee mit Freundinnen und geniessen Sie dazu auch ein Glas Champagner.  Auch schön ist es, gleich zusammen zu backen und danach gemeinsam zu feiern. Weitere tolle Backutensilien finden Sie hier.