So sehr man seine Holzmöbel auch hegt und pflegt, Kratzer lassen sich leider kaum vermeiden. Zum Reduzieren oder im besten Fall Entfernen dieser finden Sie hier einige einfache Tipps:

> Kleine Kratzer und Schrammen können mit einer halbierten Haselnuss wegpoliert werden.

> Das Behandeln mit einer Mischung aus gleichen Teilen Essig und Öl hilft, Kratzer zu tilgen. Mit einem weichen Wolltuch mehrmals auftragen und nachpolieren.

> Kleine Brandlöcher werden zum Verschwinden gebracht, indem die verkohlte Holzschicht sorgfältig mit einem Messer entfernt und danach das Loch mit einem farblosen Siegellackstift oder Holzkitt im passenden Holzfarbton aufgefüllt wird. Achten Sie darauf, dass Sie nicht zu viel Lack verwenden, damit die Oberfläche eben bleibt.

pr_rp_17_0012_uc Kopie

Tisch Ron von Team by Wellis, CHF 2990.-