Zur Reinigung der Dampfdüse nehmen Sie ein Gefäss, das genau unter diese passt. Mit heissem Wasser füllen und je 1 Esslöffel Salz und Essig dazu geben. Über Nacht stehen lassen. Auch Milchaufschäumer lassen sich auf diese Weise reinigen. Am Morgen lässt sich der Schutz und die eingebrannte Milch sowie Kalkrückstände problemlos wegreiben.

Kalkige Tauchsieder können mit der gleichen Mischung und auf die gleiche Art von Kalkrückständen befreit werden.

055_01_hk14_0001

Shopping-Tipps: Tisch Samuel für Fr. 2990.- und Tischläufer Karlo für Fr. 25.-