Jede Epoche hat auch ihre Trendstadt. In den 80er-Jahren verführte etwa Paris mit jungen Modemachern wie Gaultier, der schicken Nouvelle Cuisine und futuristischem Design, in den 90er-Jahren lockte London mit Britpop, Fusion-Küche und viel Exzentrik.

08-09-Facebook

Der angesagte Stadtteil New Yorks gibt den Puls der Zeit vor und inspiriert weltweit zu neuen Trends und Lebensstilen. Beispiele dafür sind die Liebe zum Handwerk, das Bewusstsein für Nachhaltigkeit und das Bedürfnis nach mehr Kreativität im Alltag. All dies beeinflusst auch das Verhältnis zum Wohnen. So reist denn Pfister diesen Herbst stilmässig nach Brooklyn und bringt von dort aussergewöhnlich wohnliche und persönliche Einrichtungsideen mit nach Hause. Dabei erhalten Traditionen eine neue Bedeutung, urbanes Leben mischt sich mit der Ursprünglichkeit und der Liebe zur Natur.

09-09-Facebook

Herbstkatalog 2016

Der Brooklyn-Look sorgt für einen entspannten, natürlichen Wohnstil in den Schweizer Stuben, Lofts und Einfamilienhäusern. Wichtige Elemente dabei sind solide, formschöne Möbel aus guten, natürlichen Materialien. Massives Holz und Leder spielen eine zentrale Rolle. Bedeutend sind auch die Textilien, allen voran die sinnlichen Teppiche, von denen Pfister die grösste Auswahl hat.

Lassen Sie sich von diesem neuen, kreativen Wohnstil zum Einrichten, Dekorieren und Zuhausesein inspirieren.