Der Sommer steht dieses Jahr im Zeichen des Global Voyager. Selten waren wir der Ferne so nah. Farbige Textilien, gewobene Materialien, Geflochtenes und Ethno-Muster … Mit ein paar einfachen Tricks holen wir uns Mexiko, Marokko und ein bisschen Karibik nach Hause. Wie der Global Voyager kennen auch wir keine Grenzen. Erlaubt ist, was gefällt.

zugeschnitten_global

Peitschenkerzen City, Dekopapagei Parrot, Flasche Giara, Bräter Le Creuset

So auch unsere Tischdekoration. Warum die Taube auf dem Dach, wenn man den Papagei auf dem Tisch haben kann? Die Tischdeko ist diese Saison besonders farbig und verspielt: Schüsseln aus Keramik, Teller mit Ethnomustern, bunte Tischtücher, ein bisschen Kitsch und farbige Kerzen. Hauptsache, nicht Ton in Ton!

zugeschnitten

Dekopapagei Parrot, Teller Mix & Match, Tischdecke Iquitos, Flasche Giara

Und wenn die Dämmerung einbricht, lässt es sich mit wohligem Kerzenschein schön verweilen. Für ein tolles Farbspiel verwende Teelichthalter mit farbigen Glas-Einsätzen. Geniesse zum Beispiel mit dem Teelicht Mosaik laue Sommerabende an denen du im Schein des hübschen Teelichts das Leben geniesst.

collage

Teelichthalter Mosaik

Stilbrüche gibt’s beim Global Voyager nicht. Es geht zu und her wie auf dem Basar. Erlaubt ist, was gefällt. Keine Farbe, die sich mit einer anderen beissen würde. Deshalb wünschen wir viel Spass beim grenzenlosen dekorieren!