Zuerst die Wände mit einem sauberen Besen (oder ein Tuch um diesen gewickelt) von oben nach unten abwischen. Danach die Gestelle gründlich mit einem feuchten Microfasertuch reinigen und auch alle Elektrounterhaltungsgeräte gründlich abstauben.

Das Sofa und die Polstersessel gut absaugen und die Zierkissenbezüge waschen oder reinigen lassen. Esszimmertisch und Stühle feucht abwischen und allenfalls mit einer guten Möbelpolitur einreiben. Auch die sonstigen Holzmöbel mögen wieder etwas Pflege mit einer guten Möbelpolitur.

Fensterscheiben reinigt man gut mit einem Kübel warmem Wasser und einigen Spritzern Abwaschmittel darin. Die Scheiben einfach mithilfe eines Lappens mit dem Gemisch einreiben und danach mit Haushaltspapier oder Lappen trocknen.

035_FK16_12Team by Wellis Eckgarnitur Pina CHF 6’990.-, Zierkissen Tweed CHF 49.95, Vasen ab CHF 14.95

Zuletzt nehmen wir den Boden in Angriff: Holzböden feucht aufnehmen, falls nötig bei den geölten Holzböden etwas nachölen. Teppiche reinigen lassen oder mit einem Teppichschaum selber reinigen.

PR_RP_02_0005Retro-Vase Annik CHF 24.95