Vom Frühling träumen? Das müssen Sie nicht mehr lange, denn er beginnt nun ganz offiziell. Damit das mit dem Träumen aber trotzdem klappt, haben wir Ihnen schon mal das Bett gemacht mit wunderschöner, neuer Wäsche und vielen Stylingideen.

Pfister Sommernachtstraum

Quelle: Bio-Malani Kissenanzug CHF ab 23.-, Duvetanzug CHF ab 89.-, Tolo Bett CHF ab 1790.-

Mischen Sie Muster und Farben mit weisser Bettwäsche, so wirken sie frischer und ruhiger. Die Bettwäsche Bio-Malani bringt schon mal viel Frühlingslaune ins Schlafzimmer, denn das Muster zeigt Blüten und Ranken in den neuen Trendfarben Frühlingsgrün, Sonnengelb und Türkisblau plus der Akzentfarbe Pink.

Tipp: Legen Sie ruhig auch einige Zierkissen aufs Bett. Diese bringen eine Extraportion Farbe und Bequemlichkeit.

Pfister Sommernachtstraum

Quelle: Lena Kissenanzug CHF ab 35.-, Duvetanzug CHF ab 149.-, Bio-Dao Kissenazug CHF ab 23.-, Duvetanzug CHF ab 89.-, Lovely Zierkissen CHF 39.-

Geniessen Sie den Frühling im Bett und schlafen Sie wie auf rosa Wolken. Die kühle, krispe Leinenbettwäsche Lena bringt einen Hauch von Luxus in den Alltag und das zu ganz erschwinglichen Preisen. Es gibt sie in zartem Fliederrosa, hellem Lindengrün und harmonischem Khaki.

Tipp: Viele weiche Kissen in unterschiedlichen Grössen machen ein Bett zum gemütlichen Kuschelnest.

Pfister Sommernachtstraum

Quelle: Moana Kissenanzug CHF ab 39.-, Duvetanzug CHF ab 129.- In den Filialen erhältlich. Eden Bett CHF ab 1490.-, Stool Hocker CHF 279.-

Bettwäsche kann auch zum Blickfänger werden, besonders so schöne und edel gemusterte wie die geblumte Wäsche Moana. Hier tanzt ein buntes Blütenmuster über eine weisse Satinwäsche. Die Blumen sind von Künstlerhand mit einem Aquarellpinsel entworfen worden und wirken daher transparent, leicht und frühlingshaft.

Tipp: Machen Sie es sich so richtig bequem im Bett und stellen Sie zwei hübsche Hocker im Industrial-Look als Nachttischchen auf beiden Seiten neben das Bett. Darauf platzieren Sie eine edle Leseleuchte wie unseren Liebling, die Gras-Leuchte, frische Blumen und Lieblingsbücher. Die Blumen stellen Sie am Abend wieder aus dem Schlafzimmer, da sie nachts Kohlendioxid produzieren. – Lesen Sie dazu auch unsere 10 Tipps für einen gesunden Schlaf

Pfister Sommernachtstraum

Quelle: Bettwäsche und andere Textilien

Machen Sie den Frühlingsbeginn zu einem kleinen Fest in Ihrem Schlafzimmer. Mit neuer Wäsche und hübschen Accessoires können Sie den Look im Schlafzimmer im Nu verändern und es entsteht ein neues Wohngefühl.

Tipp: Richten Sie sich im Schlafzimmer auch eine kleine Frühstücksecke ein. Mit einem kleinen, runden Gartentischchen und zwei passenden Stühlen etwa: So können Sie auch mal im Schlafzimmer frühstücken und fühlen sich so ein wenig wie in den Ferien.