Gerade weil hierzulande schönes Sommerwetter nicht unbedingt garantiert ist, lieben wir es draussen zu decken, zu essen und zu feiern. Essen unter freiem Himmel ist nämlich ein kleines Stück Sommerferien. Bereits beim ersten Sonnenstrahl hört man von den Balkonen herab Geschirrklappern und man riecht Grillduft aus den Gärten. Lassen Sie sich von unseren Tipps, Einrichtungsideen und Rezepten zu grossen und kleinen Sommerfesten inspirieren.

Pfister2014_21_1_1635_C

Draussen passen starke Farben besonders gut – vor allem zu stilvollen, edlen Möbeln. Decken Sie mit farbigen Gläsern und farbigem Geschirr und stellen Sie einen grossen bunten Blumenstrauss auf den Tisch.

Unsere Lieblingsmöbel: Der lange Holztisch Timor (Fr. 1590.-) lieben wir wegen seiner schlichten, smarten Form und weil er so chic ist wie einer in der Wohnung. Dazu passen verschiedene Stühle, zum Beispiel der edle Sessel Timor (Fr. 399.-), die Holzstühle Timor (Fr. 299.-), an die einfach Sitz- und Lehnenkissen montiert werden können.

Pfister2013_23_1_2117_UC

Der schönste Platz für einen Sommer-Cocktail ist dieses wunderschöne, farbenfrohe Mosaiktischchen Solero-1 (Fr. 499.-). Es passt überall hin und man kann sich genau vorstellen, wie es ist, darauf einen tropisch fruchtigen Sommer-Cocktail zu geniessen.

Virgin Pina Colada Smoothie:
Ein Smoothie ist ein Fruchtdrink, der aus ganzen Früchten zubereitet wird und eine cremig weiche (in englisch smooth) Substanz hat. Mischen Sie für ein Pina Colada Smoothie 200 Gramm Ananasstücke, eine Dose Kokosnussmilch, eine Banane, 1 Esslöffel Honig oder braunen Zucker und eine Handvoll Eiswürfel in einem Mixer. Sofort servieren und nach Belieben mit Fruchtstücken garnieren.

Brasilianischer Martini: 
Geben Sie zwei Limonenschnitze in ein Glas, zerstampfen Sie sie ein wenig mit 2 Kaffeelöffel braunem Rohzucker und geben Sie die Mischung in einen Cocktailshaker. Geben Sie 0,5 dl Granatapfelsaft und 0,5 dl Cachaca dazu und einige Eiswürfel. Mischen Sie alles gut im Shaker und giessen dann den Drink abgesiebt in ein Martiniglas. Garnieren Sie mit einem Stückchen Limone.

Pfister2013_22_1_2074_C

Wählen Sie einen Essplatz, der Schatten bietet und vom Wind geschützt ist. Ein farbiger Mosaiktisch, wie der Tisch Solero (Fr. 1790.-) ist perfekt für Sommerlaune. Dazu passen die edlen schwarzen Stühle Solero (Fr. 199.-) mit Metallgestell und unsere formschönen schwarzen Korbstühle Solero (Fr. 199.-). Wir finden, dass es superchic ist den Tisch mit schwarzem Keramikgeschirr von Jars zu decken und dazu farbige Gläser, tropische Pflanzen und üppig gefüllte Fruschtschalen zu kombinieren.

Pfister2014_31_4_0306

Schöne Tischwäsche gehört einfach zu einem Essen unter freiem Himmel. Kombinieren Sie zum Beispiel schöne Streifen in warmen, tropischen Farben mit Unistoffen. Wir finden die passenden, hübschen Körbchen perfekt, um darin Servietten und Besteck bereitzstellen – ganz wie in einem netten Gartenrestaurant.

Pfister2014_48_1_1711_C

Retrolook am Sommertisch: Die Leichtigkeit und Moderene, gepaart mit viel Holz, tauchte erstmals in den Fünziger- und Sechzigerjahren im Wohnbereich auf. Sie passt sehr gut in unsere Zeit und viele neue Möbel zeigen ein wenig von dem Charme von damals. Nur sind sie heute noch stilvoller, edler und raffinierter in der Materialwahl, besonders diese Stücke, die wetterfest konzipiert sind, und den Aussenbereich so edel wie die Wohnung machen.

Pfister Vintage BBQ

Grillrezepte wie aus den Fifties: Feiern Sie eine kleine Party im Retrostil und überraschen Sie Ihre Gäste mit einem typischen Gericht aus den Fünzigerjahren.

Amerikanischer Cheeseburger: 
Lassen Sie sich vom Metzger pro Person je 1 Steak zu Hackfleisch verarbeiten. Aus diesem Hackfleisch formen Sie pro Person je einen grossen Burger. Würzen Sie die Burger mit einer Mischung von Pfeffer, Paprika, dunklem Zucker, Knoblauch-Kräuterbutter und Salz und grillieren Sie ihn nach Geschmack. Belegen Sie die Burger mit einer Käsescheibe, zum Beispiel mit Emmentaler oder Gruyère. Halbieren Sie Hamburgerbrötchen und rösten Sie die Brothälften kurz auf dem Grill. Servieren Sie die Cheeseburger mit Essiggurkenscheiben und Cocktailsauce.

Hot Dogs:
Ein Grillrezept bei dem nichts schief gehen kann! Braten Sie Würstchen nach Ihrem Geschmack und rösten Sie kurz längliche, leicht süsse Brötchen. Grillieren Sie auch reichlich Zwiebelringe. Belegen Sie sie Brötchen mit einem Würstchen, geben reichlich Senf, Mayo und Ketchup darauf, belegen sie mit grossen Essiggurkenscheiben und grillierten Zwiebelringen

Pfister2014_32_3_1195_C

Tropische Laune und unkompliziertes Sommerleben bringen diese lustigen Papiersets, die man einfach wie von einem Notizblock abreissen kann!

Bananendessert wie in den Tropen:
Für 4-6 Personen schneiden Sie 4 Bananen längs in die Hälfte. Buttern Sie eine passende Gratinform aus und legen die Bananen hinein. Nun mischen Sie 5 Esslöffel braunen Zucker mit 3 Esslöffel Rum und 0,5 dl Ananassaft, 2 Esslöffel geschmolzene Butter und einer Prise Muskatnuss. Giessen Sie die Mischung über die Bananen und streuen eine gute Handvoll Makademianüsse darüber. Im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen etwa 15 Minuten backen, mit Kokosnussglacé servieren