Am 25. Juni, pünktlich um 17.00 Uhr starteten wir mit der Pressekonferenz zur Lancierung der Atelier Pfister Geburtstagskollektion 2015, bevor dann um 18.00 Uhr die ersten Gäste eintrafen. Wir sind stolz, dass wir so viele namhafte Leute zu unseren Gästen zählen durften. Für uns war die Preview ein voller Erfolg.

Sie waren nicht dabei? Dann führen wir Sie nun durch unseren Anlass…

Atelier Pfister

Am Eingang vom Galerierestaurant g27 in Zürich empfingen zwei charmante Pfister Mitarbeiterinnen aus der Marketing-Abteilung die Gäste neben einem riesigen goldenen Atelier Pfister Geburtstagsballon.

Unbenannt-1 Kopie

Einmal den Eingang passiert, wurde man mit einem netten Drink empfangen…

Atelier Pfister Kopie

Vorbei an vielen Leuten stiess man des Öfteren auf bekannte Gesichter. Hier rechts im Bild, Alfredo Häberli, der Kurator von Atelier Pfister und Carlos Friedrich, Leiter Marketing Kommunikation bei Pfister. Und links Beda Achermann, einer der Creative Directors. Zusammen mit Alfredo Häberli, dem anderen Creative Director, überraschten sie mit einer gelungenen Inszenierung im g27 und für das Katalog-Shooting.

«Pfister setzt auf zeitgenössisches Design», hiess es vor fünf Jahren. Die erste Kollektion brachte Unruhe in die Möbelszene. Wie hat Atelier Pfister die Schweizer Möbelwelt verändert? An der Feier zum fünften Geburtstag fragte das Magazin Hochparterre nach.

_MG_9599 Kopie

 

Neben den zahlreich erschienenen Gästen gab es auch eine wunderschöne Ausstellung zu bestaunen: Inszeniert wurde die Jubiläums-Kollektion vor einer spannungsreichen Kulisse aus modernen Grafikgestaltungen und den impressionistischen Interieur-Zeichnungen der 1922 geborenen Illustrations-Legende Jeremiah Goodman.

mmmmmmm

 

Von jung bis alt jedermann fand Gefallen an unseren neuen Produkten und der dazugehörigen Party!

Wir danken allen, die dabei gewesen sind und freuen uns bereits auf die neuen Produkte, welche es ab dem 12. August in unseren Filialen und online zu kaufen gibt.