Vergessen das Sieb zu reinigen? Sieb herausnehmen und mit einer Bürste reinigen. Darauf achten, dass Sie allfällige Ablagerungen hinter dem Sieb auch gleich entfernen. Wichtig ist auch, die Abwaschmaschine ab und an mit einem Lappen und fettlöslichem Reinigungsmittel auszuwischen. Danach mit etwas Geschirrreinigungsmittel und ohne Geschirr laufen lassen. Vor jedem Spülgang prüfen, ob sich der Spülarm frei bewegen lässt und nicht von einem Geschirrteil in der Bewegung gehindert wird. Manchmal ist der Spülarm verstopft. Den Spülarm aus der Maschine nehmen, mit einer Nadel die Löcher im Spülarm reinigen und alles gründlich mit einer Bürste putzen.

015_04_hk14_0026_2 Kopie