Gemütlichkeit brauchen wir im Winter noch stärker. Was aber braucht es, dass zuhause ein Kuschelgefühl mit Stil aufkommt? Diese 10 Tipps geben Ihnen das schönste Winterwonne-Wohngefühl.

Pfister
Quelle: Fresno Eckgarnitur CHF 3490.-, Wila Stuhl CHF 890.-, diverse Teppiche

1 Flackerndes Feuer: Nichts wärmt schöner und sinnlicher als ein Feuer im Kamin. Rücken Sie Ihre Möbel näher, schauen Sie den Flammen zu und geniessen Sie das Zuhausegefühl.

2 Sinnliche Farben: Setzen Sie jetzt drinnen farblich einen warmen Gegenpol zu den kühlen Winterfarben der Natur. Das geht ganz einfach mit unseren neuen Kelimteppichen in tiefen, warmen Farben.

Pfister
Quelle: Maurice-131 Eckgarnitur CHF 3990.-, Moodys Beistelltisch CHF 149.-, diverse Zierkissen

3 Näher rücken: Im Winter geniesst man das Beisammensein. Das geht am besten auf einer grossen, weichen Eckgruppe, da findet nämlich die ganze Familie einen Ehrenplatz.

4 Kleine Beisteher: Damit das Nichtstun auf dem Sofa noch besser geht, helfen kleine Beistelltischchen für alle Sachen, die man dafür braucht, wie Kaffee, Buch, Kerze und schöne Winterblüten.

Pfister
Quelle: Rivoli Sofa zusammenstellbar, diverse Teppichediverse Zierkissen

5 Gross denken: Wieso sich denn mit wenig zufrieden geben, wenn Grosses auch Platz hat. Lange gemütliche Sofas bringen einen Hauch von Luxus und sehr viel Komfort ins Wohnzimmer.

6 Ausstellfächen: Regale auf Sideboardhöhe sind perfekte Wohnlichmacher. Sie bieten Platz für Bücher, andere schöne Dinge und sind zustäzlich auch noch Ausstellungsfläche für Bilder, Kerzen und Tischleuchten.

Pfister
Quelle: diverse Sofas, Trace Sessel CHF 799.-, diverse Teppiche

7 Gruppen bilden: Damit eine gemütliche Runde entsteht, stellt man Sitzmöbel am besten in Gruppen zueinander. Zu grossen Sofas passen formschöne Loungesessel.

8 Stoffwechsel: Viel Wohnlichkeit bringen Textilien. Wagen Sie ab und zu einen Stoffwechsel mit neuen Sofakissen, farbigen Milieuteppichen und edlen Vorhängen.

Pfister
Quelle: Pola Sofa CHF 1990.-, diverse Zierkissen

 9 Schmuckstücke: Sofakissen sind Schmuckstücke zum Kuscheln, sie bringen Farbe, Stil und natürlich viel Gemütlichkeit auf Sitzmöbel.

1o Sanftes Licht: Setzen Sie Licht partiell ein, am schönsten mit Tischleuchten und Stehleuchten. Leuchten Sie Ecken und Nischen aus anstelle eines ganzen Raumes, das vermittelt sehr viel Wärme und ein grosses “Willkommen-daheim-Gefühl”.