Der nahende Frühling macht Lust auf Farbe. Es muss aber nicht gleich eine ganze Farbexplosion sein – ein kleiner Tupfer hier und da, ein Blickfänger, einige Auffrischer. Wir zeigen Ihnen hier, wie man gekonnt und mit wenig Aufwand Farbakzente setzt.

Pfister - Farbakzente
Quelle: LED Milly Tischleuchte CHF 119.-, Rona Zierkissen CHF 25.-, Tizian Zierkissen CHF 39.-

Kleine Farbtupfer zu Hause sind zum Beispiel unifarbene Accessoires. Wie wär’s mit dem frechen, kleinen Lämpchen Milly? Es steht auf einem kleinen, stabilen Fuss und reckt sich in die Höhe wie ein kleines Pilzchen. Der Hut ist der Schirm und man kann ihn nach Bedarf in die gewünschte Richtung kippen. Diese Lämpchen bringen nicht nur Farbe, sondern auch Lichtakzente. Sie machen sich nicht nur auf Nachttischen gut, sondern auch auf Beistelltischen im Wohnzimmer oder auf Regalen zwischen Büchern und hübschen Dingen. Wir haben hier gleich alle aufgestellt, damit Sie sehen, wieviele Farben es davon gibt.

Pfister - Farbakzente
Quelle: Freitstil Sessel CHF 901.-, Kissen und Vorhänge auf Mass Beratung

Unifarbene Kissen in starken Farben können auch zusammen aufs Sofa. Schön ist es, wenn alle von der gleichen Art sind. Bei vielen Kissen auf dem Sofa gilt immer: Mischen erlaubt, aber ein Durcheinander ist nicht erwünscht. Deshalb entscheiden Sie sich zum Beispiel für verschiedene Unis und wählen diese dann von der gleichen Kissensorte, oder Sie peppen bestehende unifarbene Kissen mit farblich passenden Mustern auf. Wenn Sie verschiedene Muster zu einem Mix kombinieren, achten Sie darauf, dass alle in einer ähnlichen Materialität sind: Das kann entweder Baumwolle und Leinen sein oder dann Samt und Seide. Verschiedene Materialien wiederum sehen gut aus, wenn die Farbe einheitlich ist.

Pfister - Farbakzente
Quelle: Odile Bettwäsche CHF ab 39.- In den Filialen erhältlich. Bettwäsche, Olivia Tischleuchte CHF 190.-, White Vase CHF 29.- 

Wie steht’s mit dem Schlafzimmer? Da kommt mit einer farbigen Bettwäsche schnell Farbe rein. Dieses knackige, helle Frühlingsgrün lieben wir besonders. Es sorgt für eine grosse Portion Frische und es lässt sich gut zu Weiss kombinieren. Der Stoff ist Seersucker-Baumwolle, da ist ein Streifen glatt gewoben und einer sanft gekräuselt – der Vorteil: Man muss ihn nicht bügeln!

Pfister - Farbakzente
Quelle: La Joux Tablett von Atelier Pfister CHF 79.-, Country Glas CHF 3.90, Oasis Glas CHF 7.90

Auch der Gläserschrank kann ein wenig Farbe vertragen. Mischen Sie ein paar farbige Gläser und eine Karaffe unter und schon haben Sie das Gefühl, dass alles neu ist.

Tipp: Servieren Sie Früchte und Joghurt mit Beeren in farbigen Gläsern – das belebt einen Frühstückstisch.

Pfister - Farbakzente
Quelle: Loop Schale CHF 11.- In den Filialen erhältlich. SchalenLa Tour-de-Peilz Beistelltisch von Atelier Pfister CHF ab 149.- 

Wie farbige Blüten tanzen diese Glasschälchen auf dem weissen Couchtisch von Atelier Pfister. Farbiges Glas hat eine starke Leuchtkraft und vermittelt, wenn es im Licht steht, ein wenig Magie. Deshalb eignet es sich gut als Farbakzent, besonders wenn man Lust auf Licht und Sonne hat.