Die schönen Seiten der langen Winternächte sind gemütliche Stunden zuhause, mit einem Buch, mit Freunden und viel Freude am Wohnen. Das stimmungsvolle, warme Licht dazu strahlt aus den neuen, raffinierten und formschönen Leuchten von Pfister.

Pfister Licht
Quelle: Diverse Tischleuchten, Meilen Tisch von Atelier Pfister CHF 7490.- 

Eine Leuchte darf ruhig auffallen und die Blicke auf sich ziehen. So sind grosse Vasenlampen nicht nur Gemütlichmacher, sondern auch starke Stilstatements – auf beiden Seiten eines Sofas, zum Beispiel. Industrielle Tischleuchten sehen dafür gut aus neben dem Bett und geben dort auch das gewünschte punktuelle Licht. Kleine, feine Lämpchen dürfen sich neben die Bücher auf ein Regal gesellen oder ein kleines, unscheinbares Plätzchen beleuchten und somit wohnlich aufwerten.

Pfister Licht
Quelle: LED-Daney Hängeleuchte CHF 390.-

Leuchten sind Schmuckstücke. Unsere Lieblinge sind diese Glühbirnen-Lampen, die wie übergrosse Diamanten wirken.

Pfister Licht
Quelle: Diverse Stehleuchten

Grosse Stehleuchten wirken skulptural, kleinere können sich auch in die kleinsten Plätze drücken und diese mit wohnlichem Licht beleben. Setzen Sie auch mal zwei Stehleuchten neben ein Sofa.

Pfister Licht
Quelle: Almeria Tischleuchte CHF 189.-, Double Beistelltisch CHF 319.-, Kelim Samundra Teppich CHF 895.-

Vasenlampen sehen auch gut aus in modernem Ambiente. Hier hat sie mit einem kleinen, farbigen Beistelltisch ein chices Podium neben einem Sofa oder Bett bekommen.

Pfister Licht
Quelle: Jacob Tischleuchte CHF 120.-, Meilen Tisch von Atelier Pfister CHF 7490.- 

Dass gut funktionierendes Design automatisch schön ist, beweist die Jacob-Lampe. Bei Pfister finden Sie Tisch-, Wand- und Stehleuchten in verschiedenen Grössen.