Wohnen hat auch viel mit Launen, Stimmung und natürlich den Jahreszeiten zu tun. Nun ist die Zeit gekommen, in der die Wohnung von der gemütlichen Winterlast befreit wird und frischer, heller und freundlicher wird. Wir zeigen Ihnen hier unsere schönsten Wohnzimmerideen und wie Sie diese Einrichtungsideen Zuhause umsetzen können.Möbel Pfister - Wohnen
Quelle: Lowboard Nicola CHF 299.-, Ecksofa Brindisi CHF 990.-, Beistelltisch Double CHF 319.-

Freundlich einrichten bedeutet auch Platz schaffen, auflockern und auffrischen. Da hilft es zum Beispiel, wenn Sie sich anstelle eines grossen Couchtisches vor der Sitzgruppe für kleine Beistelltische und Hocker entscheiden. Wir haben hier zwei unterschiedliche Tischchen in leuchtendem, frühlingshaften Gelb dazu kombiniert und damit gleich noch attraktive Farbakzente gesetzt. Das Ecksofa Brindisi besteht aus zwei ineinanderschiebbaren bequemen, weichen Elementen, auf denen man über’s Eck sitzen – oder auch mal bequem liegen und kuscheln kann. Durch die helle Farbe und die klare, kubische Form wirkt die Sitzgruppe leicht und elegant. Dazu passt ein weisses Lacksideboard an der Wand. Auf diesen stehen nun einige Frühlingsblumen und die schönen, neuen Vasen aus unserer Frühlingskollektion. Der absolute Stimmungsmacher hier ist aber der neue, geometrische Wollteppich in zarten Pastellkreidefarben. Er bringt  Komfort, sorgt für Wohnlichkeit, hält die Sitzsituation optisch zusammen und bringt eine federleichte, freundliche Farbstimmung in den Raum.Möbel Pfister - Wohnen
Quelle: Hocker Modern Vintage CHF 249.-, Stehleuchte Bow CHF 350.-, Beistelltisch la Tour-de-Peilz CHF 149.-, Sofa Pack Up CHF 499.-

Zarte Farben bringen sofort Frische in einen Raum. Sie wirken leicht, sind hell und harmonieren praktisch mit jeder Architektur. Leicht sind auch diese Sofas. Diese Art von Sitzmöbeln, alles in einem Stück, zeigen weiche, relaxte Formen und haben sich am Stil ihrer Vorfahren aus den Sixties und Seventies inspiriert. Sie sind unkompliziert, lassen sich auch einfach mal rumschieben und wirken ganz einfach cool und entspannt. Wir haben sie hier mit einem unserer neuen, pastellfarbenen Wollteppichen mit geometrischem Muster kombiniert, einem farbigen Hocker als Beistelltisch und einem leichten, kleinen Tisch aus der Schweizer Designserie Atelier Pfister. Die Kissen sind farblich assortiert und eine grosse Bogenleuchte vervollständigt den frischen Retrolook.

Möbel Pfister - Wohnen
Quelle: Regal BASIC CHF 350.- , Sofa Beluno CHF 990.-

Noch ein Sofa dieser entspannten Sorte: Hier steht es ganz selbstverständlich in einer eleganten Umgebung und beweist, dass es ganz anpassungsfähig ist. Wohnen ist immer eine sehr persönliche Angelegenheit. Wir möchten, dass Sie so wohnen, wie es Ihnen gefällt und wenn Sie es unkompliziert, modern und relaxt mögen, passen diese weichen Sitzmöbel, die es übrigens in verschiedenen Farben und Grössen gibt, perfekt.

Tipp: Kombinieren Sie zu farbigen Sitzmöbeln viel Weiss. So wirkt auch eine unkomplizierte Einrichtung elegant.

Möbel Pfister - Wohnen
Quelle: Eckgarnitur Quinn CHF 6’990.-, Zierkissen Sanur CHF 29.-, Lowboard Sideart CHF 4’835.-

Stellen Sie die Möbel in einem Wohnzimmer so, dass sie einladend wirken. Es wird sofort wohnlich Zuhause, wenn ein grosses weiches Sofa oder eine Sitzgruppe Sie und Ihre Gäste willkommen heisst. Das bedeutet, dass man sich nicht erst um grosse Couchtische herumdrücken muss um darauf Platz zu nehmen. Stellen Sie einen Couchtisch einfach daneben, auch kleine Beistelltische helfen, um für mehr Komfort auf dem Sofa zu sorgen. Achten Sie beim Einrichten auch darauf, dass eine Gesprächsrunde entstehen kann. Das geschieht, wenn sitzen ums Eck möglich ist oder mit Stühlen, Sesseln oder einem zweiten Sofa ein Gegenüber entsteht.

Tipp: Wählen Sie ein Lowboard anstelle eines hohen Sideboards, das lässt einen Raum höher wirken.

Möbel Pfister - Wohnen
Quelle: Rivoli Programm Hocker 399.-,  Eckelement CHF 639.-, Einzelement lang, CHF 699.-, Einzelelement kurz, CHF 519.-

Auch mit dezenten Farbtönen kann eine freundliche Atmosphäre entstehen. Hier haben wir zu einer grossen, naturfarbenen Sitzkombination einen fliederfarbenen Teppich im edlen Vintagelook kombiniert. Die Farbigkeit wird diskret mit einigen Blumen und Blüten aufgenommen. Lila bringt immer Eleganz und ist ein guter Modernisierer. Gerade Farben, die sonst eher schwierig sind zum Kombinieren, mögen Lila und bekommen damit eine Extraportion Frische.